Überall Brücken und Stege

Überall Brücken und Stege

Schreibst du eigentlich noch?

Mein neues Buch „Überall Brücken und Stege“ hat eine Entstehungsgeschichte von sieben Jahren.  Diese von Emotionen diktierte Schilderung einer Frau in fortgeschrittenen Jahren hat keinen Verleger gefunden. Nun ist sie bei myMorawa herausgekommen. Ein neues Buch, mit über 80 Jahren, dafür bin ich sehr dankbar. Es ist nicht nur Zähigkeit und Sturheit, drangeblieben zu sein, meine Lebendigkeit ist ein Erbe meiner Stammfamilie.

Überall Brücken und Stege fasst meine früheren Werke, die von Lebenskampf, Auflehnung, aber auch von Lebenskraft berichten, in versöhnender Weise zusammen. Die Bereitschaft zu Selbsterkenntnis und Eigenverantwortung gibt den Weg frei zu positiver Lebensbilanz, damit zu konstruktiver Konfliktkultur, innerem Frieden, dem Gefühl des Beschenkt- Seins, zu Lebensfreude und Gesundheit im Alter.

Mein „Alterswerk“ will Mut machen, Altern als Entwicklung zu Selbsterkenntnis, Gesundheit und Lebensfreude zu begreifen. Um schlussendlich einzutreten in das Gefühl für die Reife eines langen Lebens, das die ihm angemessene Leichtigkeit erfahren hat.

„Überall Brücken und Stege“ ist beim Morawa Verlag erhältlich und kann online als Hardcover und E-Book bestellt werden.